… bei Mauro

(das Folgende ist jetzt nicht wirklich modern. Es sieht so aus, als ginge ich einen Schritt zurück, aber das ist Anlauf nehmen) Da ist das Jahr 2015 kaum vorbei und wupp, ist schon Mai. Mein Mai war etwas sehr besonderes. Nach 2 Tagen wildem Serpentienenfahren und Schlängeleien durch furchtbar enge Bergdörfer sowie einem Besuch beim […]

Modern Minis

Wenn man im Garten dauernd Sämlinge findet, bei denen es einem viel zu lange dauert, bis daraus ein Bonsai werden kann oder deren Art eigentlich nicht zum Bonsai taugt oder der ein oder andere Anzuchtversuch sinnlos herumsteht, man sich gerne mit Moos beschäftigt, man Holz-, Laminat- und Fliesenreste rumliegen hat und jedes Gefäss anbohrt, das […]

Sind Bonsai Kunst ?

Vorweg, meiner Meinung nach ein klares: Nein. Kunst ist für mich eine Nonkonformität, ein Spiel mit Objekten, Materialien, eine andere Sichtweise, Darstellung oder Formgebung. Meinetwegen eine Aussage, ein Bezug zur Realität, zum Künstler, zur Zukunft. Eine Veränderung, eine klar wiedererkennbare Handschrift des Künstlers. Solange ein Bonsai „anerkannten“ Regeln folgt, er vom Gestalter selbst in Grössenklassen […]

Positionsspiele

Im Frühsommer 2015 habe ich diese amerikanische Blaubeere auf der Ausstellung des Berliner Bonsai Clubs im botanischen Garten Berlin gezeigt. Der Ansatz war die übliche Positionierung von Bonsai und Beisteller auszuloten, eine Verbindung zwischen beiden zu schaffen und mit mehreren Elementen eine Aussage zu transportieren. Trotzdem soll eine Harmony und Einheit erhalten bleiben, insbesondere durch […]