Plastik III: Fichtenstehle im plastischen Stil

Plastik III aka „Fichtenstehle“

Dieser Fichtenbonsai musste unbedingt flach und breit auf einem Slab präsentiert werden, ein Schale von Erik Križovenský war dann fast schon Pflicht.

Zur Betonschale von Erik ergab sich als logische Konsequenz die Präsentation mit Glas, Alu oder Stahl. In dem Fall rostiger Stahl, weil es m.M.n am Besten zum Kies passt und auch der Kontrast von Baum, Schale und Stehle zur weissen Wand berücksichtigt werden musste. Der gerade Abschluss der unteren Schalenseite ergab automatisch die Konstruktion der tragenden Platte.

Titel: Plastik III – Fichtenstehle
Form: frei „waagerecht“
Stil: Plastischer Stil
Schule: europäisch
Präsentations-Stil: Modern Living Style

Baum: gemeine Fichte – Picea Abies
Höhe: 40cm
Breite: 70cm
Alter: 60-80 Jahre, Yamadori
Schale: Erik Križovenský

Bonsai ala 2019. Beton, rostiger Stahl und Grün vor weissem Hintergrund.

Eine Plastik, präsentiert im Modern Living Style.

Plastik anstatt Bonsai

Plastik II aka „Vetura“

Das wird eine Plastik, eine Skulptur. Von der Stilart ein Literat, aber in Kaskadenform !

Und nicht in einem Topf, sondern auf einem Podest. Und nicht auf einem Tisch, sondern einem Gestell. Wie es sich m.M.n. für eine Plastik gehört. Kupfer, Beton und eine Skulptur. Verweise zum Modern Living Style.

Endlich nicht mehr Japan. Endlich in Europa angekommen.

Titel: Plastik II – Vetura
Form: Halbkaskade
Stil: Literat im plastischen Stil
Schule: europäisch
Präsentations-Stil: Modern Living Style

Baum: Sabina-Wacholder
Höhe: 30cm
Breite: 80cm
Alter: 40-60 Jahre, eventuell älter. Yamadori, geborgen in 2012
Schale: Erik Križovenský

 

Update 2019/07: Die Sabina wurdde nun doch in eine andere Schale gepflanzt.

Modern Living Style XII aka „The White, the Brown and the Green“

Titel: The White, the Brown and the Green

Stil: Halbkaskade
Präsentations-Stil: Modern Living Style
Schale und „Tisch“: Modernica

Baum: Sabina-Wacholder
Höhe ab Schalenkante: 30cm
Breite: 60cm
Alter: unbekannt

Das Dutzend ist voll. Als Abschluss von „Modern Living Style – Phase 1 – De-Construction“ kann ich heute die endlich umgetopfe Sabina zeigen, die ich 2016 bei Mauro Stemberger gefunden und erstgestaltet hatte. Der Ballen war ziemlich unmöglich und das ganze Geschlängel ist trotz diverser eingebauter Stützen immer noch labil. Der Baum muss jetzt wieder mindestens ein Jahr ruhen und einwachsen, danach kann die Krone überarbeitet und wieder weiter nach unten ausgerichtet werden.

 

Und weiter ?
Start of Phase 2 – Re-Presentation